Home

« Heute  sitzt jemand im Schatten, weil ein anderer vor langer Zeit einen Baum gepflanzt hat » 

Kaum ein anderes Zitat kann die Beweggründe, mich in der Politik zu engagieren, besser ausdrücken. Heute sähen ohne sofort ernten zu wollen; die jetzige optimale Gesellschaftsorganisation als Hauptanliegen vertreten und doch an die künftigen Generationen denken, um ihnen eine Erde und eine Gesellschaft zu hinterlassen, wo es sich mindestens so glücklich leben lässt wie heute.

Ich will auf der Bühne mitwirken und nicht als Zuschauer in den Reihen sitzen. Aus meinem tiefsten Inneren spüre ich die Berufung Werte und Ideen zu verteidigen. Sie werden nicht zwingend von allen geteilt. Im Zentrum steht jedoch immer das Gemeinwohl.

Mein Grundsatz: als Verantwortlicher entscheiden und dazu stehen! Es allen recht machen zu wollen ist eine Lüge. Ich vertraue in meine Kraft, für eine Mehrheit tragbare Lösungen erarbeiten zu können! Fehler gehören dazu und sind der Keim des Fortschrittes.

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts. Deshalb werde ich jedem der mit mir Tadel wie Lob teilen will, mit Offenheit und Interesse begegnen.  Die Vielseitigkeit der Austausche ist bereichernd und ich freue mich darauf. Ich pflege allen gegenüber höflich und respektvoll zu sein und erwarte das Selbe von Anderen in jeder Situation.

Danke für den Besuch, alles Gute und viel Glück

Eric Collomb